Rechnungskopf

  Menge:  Preis:
1 Bündel „Meterholz“ 1 Rm 90,00 €
1 Bündel „Meterholz“ gesägt Birke, Buche, Eiche oder Esche, Holzlängen 25 cm, 33 cm oder 50 cm  1 Rm 95,00 €
1 Kleines Bündel Birke, Buche, Eiche oder Esche 0,25 RM 30,00 € 
1 Kleines Bündel Festle´s Holz 0,25 RM 28,00 € 
1 Sack Brennholz   15,00 € 
1 Sack Anzündholz   12,00 € 
1 Schwedenfackel   20,00 € 
1 Spaltblock   15,00 € 

Alle Preisangaben inkl. 7 % MwST.  Die Zufuhr des Holzes wird mit einer Anfahrtspauschale von 20,00 € berechnet.

Quelle: TFZ – Technologie- und Förderzentrum Bayern

Quelle: TFZ – Technologie- und Förderzentrum Bayern

Waldbesitzer, Holzkäufer und Förster denken in Festmetern:


Sie sind auf der Suche nach qualitativ hochwertigen und regional produziertem Brennholz und Kaminholz im Raum Tübingen?

Dann sind wir Ihr perfekter Brennholzlieferant aus Tübingen-Derendingen.

Um Missverständnisse bei der Holzmenge auszuräumen:
Wir verkaufen unser Brennholz nur in Raummeter (rm),  1m x 1m x 1m Scheite gespalten, und nicht in Schüttraummeter (srm), da hier die von Ihnen gekaufte Menge geringer ist.  1 SRM ergibt ca 0,7 RM

Brennholz

Wir bieten ofenfertiges Brennholz – das heißt unser Brennholz ist getrocknet und kann ohne weitere Lagerzeit verbrannt werden.
Das Brennholz stammt aus Wäldern der unmittelbaren Region.

Wir liefern ab einer Menge von 1 Raummeter. Übliche Abnahmemengen für den Privatgebrauch sind 2 bis 4 Raummeter.
Es sind folgende Scheitlängen lieferbar: 25cm, 33cm, 50cm, 100cm

Brennholzaufbereitung

Das von uns eingekaufte Holz wird am Fällort in ein Meter lange Stücke zersägt. Mit einem Holzspalter werden diese dann zerkleinert und im Bündel zum Lagerplatz transportiert. Das Holz wird so gelagert, dass es optimal austrocknen kann. Nach Ihrer Bestellung werden die 1 Meter langen Stücke auf Ihr Wunschmaß gekürzt und anschließend geliefert.

Lieferung

Wir liefern das ofenfertige Brennholz rechtzeitig vor Beginn der Heizsaison im Zeitraum vom Spätsommer bis Herbst frei Bordsteinkante.
Auf Wunsch des Grundstückeigentümers laden wir das Brennholz auch auf dem Grundstück ab, sofern das Grundstück problemlos zugänglich und sicher befahrbar ist.